Mitropamusik



"live Visuals gepaart mit einer durch Witz und Charme bestechenden Performance.
Ein Mann, eine Bühne, ein Publikum ..."

Über Mitropamusik

Über Mitropamusik: Der Electro-Popper Mitropamusik wandelt an den Grenzen der Genres und ist dabei nur einem verschrieben: Tanzbar muss es sein. Techno, House, New Wave und großer Pop werden zu eingängigen und pulsierenden Songs vernäht. Dabei erzählt Mitropamusik mit mehr als den üblichen drei Versen von den Auf und Abs des Alltags und setzt Statements:

"Ein bisschen Popmusik hat noch niemandem geschadet ..."

Soziale Netzwerke

toggle
toggle
toggle

Mitropamusik anschauen


example2

example2

example2

example2

example2

example2


Mitropamusik anhören

Mitropamusik mit Spotify sofort anhören:

Mitropamusik auf Soundcloud Mitropamusik auf itunes Mitropamusik auf Myspace Mitropamusik auf Last.fm


Mitropamusik on Tour

2010 - 2011

29.12.11 Scheune - Dresden
17.09.11 Sputnik 2.0 (None Vocal Set) - Dresden
09.09.11 Parkkunst Festival - Waldenburg-Sa.
27.08.11 Voice of Art Festival - Hohenstein-Er.
14.05.11 Schützenhaus - Hohenstein-Er.
07.05.11 Puschkinplatz - Dresden
16.04.11 Koralle - Dresden
15.04.11 Groovestation - Dresden
09.04.11 Atomino - Chemnitz
25.12.10 Crossing Christmas - Weißwasser
20.11.10 Moccaklatsch - Bielefeld
23.10.10 Gunzenhauser Museum - Chemnitz
19.08.10 Begehungen - Chemnitz


2006 - 2009

Chemnitz - Atomino, Weltecho, Voxxx, Cube Club
Dresden - Groovestation, Koralle, Sputnik, Club Puschkin, Madness, Scheune, Beatpol (Starclub), Fortschritt, Az Conni, Schauburg
Plauen - Alte Kaffeerösterei
Oederan - Insect Lounge
Jena - Cafe Wagner, Capitol
Weimar - Kasseturm
Berlin - Loft, Stadtgarten
Leipzig - Ilses Erika, Volkshaus
Amsterdam - Ives Royal
Wien - Fluc
Ulm - Reithalle
Kiel - Nachtcafé
Hamburg - Gloden Pudel Club
u.v.a.


Booking Kontakt: booking@mitropamusik.com